MobyFon

Unterwegs wie zuhause telefonieren.

Fragen

  • Was ist MobyFon?

    Mit MobyFon machen Sie Ihren Festnetzanschluss mobil. So sind Sie jederzeit und überall unter der Festnetzrufnummer erreichbar.

  • Wie kann ich MobyFon einrichten?

    Für MobyFon benötigen Sie eine spezielle App. Geben Sie dazu einfach im App Store oder im Google Play Store über die Suche „MobyFon“ ein und laden Sie dann die App herunter. Nach der Installation müssen Sie nur noch die Zugangsdaten eingeben, die Sie von wilhelm.tel erhalten haben.

  • Welche Kosten entstehen für mich, wenn ich MobyFon nutze?

    Es entstehen für MobyFon keine zusätzlichen Kosten. Sie zahlen nur den Tarif für den Festnetzanschluss. Da die App über das Internet auf den Anschluss zugreift, benötigen Sie aber eine aktive Internetverbindung. Das kann eine Mobilfunk-Datenverbindung sein, eine Internetverbindung via Satellit oder eine andere Datenverbindung. Ob und in welcher Höhe Kosten dafür anfallen, hängt vom Mobilfunktarif bzw. vom genutzten WLAN-Dienst ab. Bitte beachten Sie auch, dass diese Verbindung das Datenvolumen belasten kann. Je nach Tarif und Aufenthaltsort (Inland, Ausland, Seereise/Kreuzfahrt etc.) können damit auch hohe Kosten verbunden sein.

  • Für wie viele Mobilgeräte sind die Zugangsdaten geeignet?

    Die MobyFon Zugangsdaten sind speziell für Ihre Festnetznummer generiert und lassen sich nur mit einem Smartphone nutzen.

  • Kann ich das Gespräch von MobyFon an das Festnetzgerät übergeben?

    Nein. Wer den eingehenden Anruf zuerst annimmt, kann das Gespräch führen. Eine Übergabe zwischen den Endgeräten ist nicht möglich.

  • Ich erhalte auf meinem Smartphone keine Benachrichtigung, wenn ein Anruf auf meiner Festnetzrufnummer eingeht. Was kann ich tun?

    Bitte prüfen Sie zuerst, ob das Smartphone richtig mit der Festnetznummer verbunden ist. Außerdem muss eine aktive Internetverbindung bestehen, wenn der Anruf eingeht. Ist beides der Fall, kontrollieren Sie bitte die Einstellungen in der MobyFon-App: Sind Push-Benachrichtigungen aktiviert? Wie sich die Benachrichtigungen aktivieren lassen, ist in der MobyFon-Anleitung erklärt.

  • Wo erhalte ich meine Zugangsdaten? Und was mache ich, wenn ich meine Zugangsdaten verloren habe?

    Sie erhalten Ihre Zugangsdaten nach Vertragsabschluss per Post von unserem ServiceTeam. Falls Sie die Daten nicht bekommen oder verloren haben, rufen Sie einfach unter 0800 432 432 4 an oder besuchen Sie uns im wilhelm.tel ServiceCenter. Wir helfen gerne weiter!

  • Was ist, wenn ich MobyFon nicht nutzen möchte?

    MobyFon ist ein zusätzlicher Service von wilhelm.tel. Sie können selbst entscheiden, ob Sie ihn nutzen möchten oder nicht. Benötigen Sie MobyFon nicht, können Sie die Zugangsdaten einfach vernichten. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Daten für Dritte nicht mehr lesbar sind.

  • Ist ein Notruf über MobyFon möglich?

    Bei einem Notruf schaltet die MobyFon-App automatisch auf die normale Mobilfunk-Verbindung um. Ein Notruf über die MobyFon-App ist nicht möglich.

  • An wen kann ich mich bei Fragen oder Anregungen zu MobyFon wenden?

    Wenn Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8 und 20 Uhr unter der Rufnummer 0800 432 432 4. Sie können uns auch im wilhelm.tel ServiceCenter besuchen.

zurück zur Übersicht
Kostenfreie ServiceHotline