eine Auszubildende sitzt im ServiceCenter und erklärt einem Kunden anhand eines Flyers die Produkte

Servicefachkraft für Dialogmarketing

Ausbildung ab August 2022

Für wen ist die Ausbildung super?

Du bist freundlich und sicher in deinem Auftreten und in deiner Ausdrucksweise? Du hast Spaß am Umgang mit anderen Menschen und kommunizierst gerne? Dann hast du tolle Voraussetzungen für den Beruf als Servicefachkraft für Dialogmarketing.

Denn du sorgst für zufriedenen Kund:innen und bist somit ein Aushängeschild für unser Unternehmen. 
Du arbeitest hauptsächlich bei uns im Service Center sowie in der telefonischen Kundenbetreuung.

Während der Ausbildung bei uns, werden die Servicefachkräfte für Dialogmarketing meist in einem Großraumbüro mit elektrisch-höhenverstellbaren Schreibtischen eingesetzt und zusätzlich in der persönlichen Kundenberatung sowie in der Auftragsbearbeitung tätig sein.

Was lernst du?

Als Servicefachkraft für Dialogmarketing bearbeitest du kompetent und kundenorientiert z. B. Aufträge, Anfragen und Beschwerden. Du setzt rhetorische Mittel und Gesprächsführungstechniken situationsangepasst ein und pflegst und sicherst Daten mithilfe von Datenbanken.

Während der Berufsausbildung werden dir u. a. Kenntnisse vermittelt über Kundengewinnung, Kundenbindung und über die persönliche Kundenbetreuung. Du erlernst Techniken für das Beschwerdemanagement und die Reklamationsbearbeitung, setzt sicher unsere Informations- und Kommunikationssysteme ein und weißt, wie du bestmöglich persönlich, per Telefon und E-Mail mit den Kund:innen kommunizierst.

Dabei achtest du stets auf den Datenschutz und die Datensicherheit.

Die Abschlussprüfung besteht aus drei schriftlichen Teilen: ein Dienstleistungsangebot mit dazugehöriger Kommunikation, die Projektabwicklung im Dialogmarketing, Wirtschafts- und Sozialkunde und einem mündlichen Teil in Form eines Kundengesprächs.

Was du wissen musst

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing dauert 2 Jahre.

Arbeitszeit

Du arbeitest 39 Stunden pro Woche mit teilfesten Arbeitszeiten, die sich an deinem Einsatzbereich orientieren, z. B. an den Öffnungszeiten des ServiceCenters.

Berufsschule

Der Blockunterricht findet im regionalen Bildungszentrum Wirtschaft in Kiel statt.

zur Berufsschule

Was wir dir bieten

Kostenübernahme

Du bekommst von uns pro Ausbildungsjahr einen pauschalen Lernmittelzuschuss von 50 Euro, den du z. B. für Schulbücher verwenden kannst. Außerdem zahlen wir die Internatsunterbringung und die Fahrt zur Berufsschule.

Prüfungsvorbereitung

Vor der schriftlichen Prüfung bekommst du drei Wochen Zeit für die Prüfungsvorbereitung. Außerdem stellen wir dir Lernmaterialien zur Verfügung.

Weiterbildung

Wir wollen dich bestmöglich fördern und unterstützen. Daher bieten wir berufsbegleitende Schulungen an, z. B. Telefontraining, MS Office, Prüfungsstress.

Voraussetzungen

  • Spaß im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit
  • ein sicheres Auftreten
  • eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit und Rechtschreibsicherheit
  • mindestens ein guter mittlerer Schulabschluss

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr 1.043,26 Euro
2. Ausbildungsjahr 1.093,20 Euro

Nach der Ausbildung

Und nach der Ausbildung? Wenn du deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, besteht die Möglichkeit eines Anschlussarbeitsvertrags für die Dauer von bis zu einem Jahr. Was danach ist, entscheidest auch du. Die Hälfte unserer ehemaligen Auszubildenden sind uns treu geblieben und arbeiten nach wie vor bei uns.

Im Anschluss an die erfolgreiche Prüfung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing kannst du nach einem weiteren Ausbildungsjahr die Prüfung zum Kaufmann/-frau für Dialogmarketing ablegen.

Bewirb dich einfach online!

  • Kontaktdaten
  • Dokumente
  • Übersicht
Kontaktdaten

Deine Ansprechpartnerin