Vom 1. Juli bis einschließlich 31. Dezember 2020 gilt ein gesenkter Umsatzsteuersatz von 16 %. Den damit verbundenen Preisnachlass geben wir an Sie weiter. Weitere Informationen ×

wilhelm.tel spendiert Extrawürste

Zum Sonnenwendfeuer der Freiwilligen Feuerwehr spendiert wilhelm.tel 100 Extrawürste.

Der 20. Juni 2014 ist der längste Tag im Jahr. Jedenfalls ist es an diesem Tag länger hell als an allen anderen. Aus diesem Grund lädt die Freiwillige Feuerwehr Rellingen zum Sonnenwendfeuer. Auf dem Gemeindesportplatz Rellingen-Ort hinter dem Rathaus gibt es zwischen 19 und 23 Uhr Getränke und Bratwürste vom Schwenkgrill.

wilhelm.tel nimmt dies zum Anlass und spendiert 100 Extrawürste. „Jeder hat gern mal eine Extrawurst“ sagt Andreas Klitzke, Leiter Service und Vertrieb schmunzelnd. „Für uns steht die Extrawurst stellvertretend für den persönlichen und kostenfreien Service, der bei wilhelm.tel einfach immer dazugehört. Außerdem verstehen wir uns als Versorger von Telekommunikationsdienstleistungen als Teil der Gemeinde Rellingen. Und als solcher kann man die Rellinger auch mal mit einer Extrawurst versorgen.

Wer eine Extrawurst von wilhelm.tel haben möchte kann sich am Donnerstag zwischen 11:30 und 20 Uhr sowie Freitag zwischen 10 und 18:30 im ServiceCenter in der Hohle Straße 30 eine von 100 Postkarten abholen und diese beim Fest in eine Bratwurst umtauschen.

Weitere Informationen sind auf www.wilhelm-tel.de in der Rubrik Anschlussgebiete/Rellingen, auf www.gwhtel.de sowie auf www.rellingen.de in der Rubrik Breitbandausbau zu finden.

Norderstedt / Rellingen, 13. Juni 2014

Pressemeldung als PDF zum Download