Datensicherheit ist Thema beim Digitalen Stresstest am 6. März

Wie und warum Sie angegriffen werden und wie Sie sich schützen können – ein Hacker redet Klartext.

Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bezeichnet Datensicherheit „einen Zustand, in dem die Risiken, die beim Einsatz von Informationstechnik aufgrund von Bedrohungen und Schwachstellen vorhanden sind, durch angemessene Maßnahmen auf ein tragbares Maß reduziert sind.“ Wie aber sehen diese Risiken aus? Und welches Maß ist für mich tragbar?

Der gelernte Journalist und Informatiker Michael Wiesner bezeichnet sich selbst als „Navigator für Informationssicherheit“. Als Autor und Dozent entwickelt und vermittelt er VdS-Richtlinien für Cyber-Security. Seit über 20 Jahren unterstützt er Unternehmen bei der Erreichung ihrer Sicherheitsziele und ist gefragter Dozent, Impulsgeber und Live Hacker.

Pressemeldung als PDF zum Download