Bundesliga live

Heute startet die Bundesliga in die neue Saison. Das ZDF überträgt die Partie FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen ab 20:15 Uhr live im Free-TV. Doch das ist die Ausnahme, denn Fans, die alle Partien der 1. und 2. Bundesliga live sehen möchten, müssen dafür 269,87 Euro pro Jahr bezahlen.

Wir erklären, wie sich der Betrag zusammensetzt und wo die Spiele der kommenden Saison zu sehen bzw. hören sind.

SKY

SKY überträgt bis auf die Freitagsspiele und einige der Montagsspiele alle Partien der 1. und 2. Bundesliga. Die Kosten betragen für Neukunden 19,99 Euro monatlich für die ersten 12 Monate. Danach 37,49 Euro monatlich.

Die Spiele können mit dem Fernseher (zzgl. Receiver oder Smartcard) und im Streaming (iOS; Android, Browser) angeschaut werden.

Infos unter www.sky.de

EUROSPORT

Eurosport überträgt alle Freitagsspiele sowie fünf Sontags- und fünf Montagsspiele der 1. Bundesliga. Die Kosten betragen 29,99 Euro für die gesamte Saison.

Die Spiele können mit dem Eurosport-Player im Streaming (iOS; Android, Browser) und auf ausgewählten TV-Geräten (abhängig vom Betriebssystem) angeschaut werden.

Infos unter www.eurosportplayer.com

DAZN

DAZN überträgt 40 Minuten nach Spielende Zusammenfassungen der Highlights aller Partien.

Die Kosten betragen 9,99 Euro monatlich.

Infos unter www.dazn.com

Amazon Prime

Amazon übertragt für seine Prime Kunden alle Partien live im Radiostreaming.

Die Kosten betragen 69,90 Euro im Jahr und beinhalten alle Prime-Dienste (z.B. kostenloser Versand, Musik, Serien, Filme, etc.)

Infos unter www.amazon.de

 

Wer alle Spiele live zu verfolgen möchte, muss also 12 Monate ein Sky-Abo für 19,99 Euro monatlich und den Saison-Pass bei Eurosport für 29,99 Euro buchen. Und das summiert sich auf 269,87 Euro.