Änderungen im PayTV-Paket serbia2

Ab dem 10. Januar 2018 stehen die Programme Pink Plus, Pink Extra, Pink Film und Pink Music aus dem Paket „serbia 2“ nur noch in MPEG4 zur Verfügung. Zum Empfang wird daher ein HD-fähiger Kabelreceiver benötigt. Das in dem Paket ebenfalls enthaltene Programm Pink Folk ist bereits vor längerer Zeit auf MPEG4 umgestellt worden.