Die Lösung für die Kopplung von Rechenzentren

Hochverfügbar und hochskalierbar

wtRZdata steht für hochverfügbare und hochskalierbare Datenverbindungen, wie sie in den meisten Fällen zur die Kopplung von Rechenzentren eingesetzt werden. Als Betreiber glasfaserbasierter Übertragungswege gehört ein Portfolio zur Abdeckung Ihrer Bandbreiten- und Qualitätsanforderungen zu unserem Standard.

Dabei sind wir uns sehr wohl bewusst, dass mit einem stetigen Anstieg der Anforderungen an die Verfügbarkeit von IT und Telekommunikation auch die Anzahl der in Rechenzentren ausgelagerten Dienstleistungen zunimmt. Mit wtRZdata unterstützen wir Sie aktiv bei der Erfüllung sich wandelnder Anforderungen in den von Ihnen gewählten Rechenzentren.

Für jeden Bedarf maßgeschneidert

wtRZdata bietet Datenverbindungen, die sowohl redundant als auch nicht redundant in Ihrer Trassenführung sowie in den eingesetzten Endgeräte aufgebaut und betrieben werden können. Das garantiert ein  Höchstmaß an Verfügbarkeit.

Selbstverständlich unterstützen die verfügbaren Dienste verschiedenste Übertragungsprotokolle aus dem Backendbereich von Rechenzentren, wie z.B. fibre channel/ FICON, Ethernet, ESCON, InfiniBand, SDH mit Bandbreitenbedarfen zwischen 100Mbit/s und 100Gbit/s.